C-Date

C-Date Alle Bewertungen, Meinungen und Erfahrungen

redactor
Eliska Kolarova
Chefredakteur Lovino.cz
Gesamtbewertung
8,4/10
1 000 000+ / 20+
C-Date

Webseitenfunktionalität und Webseitenfunktionen: 9/10

Sicherheit: 9,3/10

Sichtbarkeit des Profils: 9,8/10

Die Fähigkeit, einen Partner zu finden: 8,8/10

Kundenbetreuung: 9/10

Preis: 9/10

Bilder von Mitgliedern,
die online sind
221239 Leute sind jetzt online

Machen Sie mit
Emil
Emil, Alter: 26
Elisa
Elisa, Alter: 26
Maximilian
Maximilian, Alter: 27

C-Date Alle Bewertungen, Meinungen und Erfahrungen

Zwangloses Dating für alle Ansprüche

C-Date steht für Casual Dating, was so viel bedeutet wie: (mehr oder weniger) schneller Sex oder niveauvolle Kontakte ohne Verpflichtungen. C-Date galt hierzulande lange als Platzhirsch – und das zu Recht. Ins Leben gerufen wurde die Agentur 2008 in Luxemburg. Die einstigen Gründer sind heute zwar nicht mehr an Bord; dafür hat im Jahr 2011 Dr. Robert Wuttke – der Gründer der Dating-Seite Be2 – mit der Zusammenlegung der beiden Portale das Ruder übernommen. Während die Agentur in ihrer Anfangszeit bereits in über 20 Ländern Europas präsent war, kommen die Nutzer inzwischen aus fast allen Ecken der Welt. Rund 40 Mio. Menschen nehmen die Dienste in Anspruch – allein in Österreich etwa eine Million, von denen ein beachtlicher Teil auch wirklich aktiv ist.

Erfreulicherweise herrscht bei C-Date ein Frauenüberschuss. Das könnte der Werbestrategie des Unternehmens zu verdanken sein, die das weibliche Geschlecht besonders anspricht. Zudem können Frauen die Premium-Mitgliedschaft kostenlos nutzen. Das ist einer der Hauptunterschiede zu vielen anderen Portalen für erotische Abwechslung. Wer den Partner fürs Leben findet, wird hier vielleicht nicht ganz glücklich werden – es sei denn, man versteht darunter Liebeleien, Sex und sinnliche Abenteuer.

Anmelden kann sich jede volljährige Person. Das Profil lässt sich so gestalten, dass genau jene Leute angesprochen werden, die dasselbe suchen wie Sie. Wer nicht nur auf der Plattform präsent sein, sondern auch Sexpartner treffen möchte, muss ein Premium-Abo abschließen. Nur so bekommt man Vorschläge für potenzielle Partner und kann diese auch kontaktieren.

Melden Sie sich mit nur wenigen Klicks bei C-Date an

Die Anmeldung bei C-Date ist im Vergleich zu anderen Portalen einfach. Die Angabe einiger persönlicher Daten versteht sich von selbst und kann (bzw. sollte) nicht unangenehm werden. Während andere Plattformen jedoch zunächst eine Unmenge an Fragen stellen, beschränkt sich C-Date auf das Wesentliche – Sie kommen sozusagen gleich zum Punkt. Als Erstes geben Sie an, wonach Sie Ausschau halten:

  • Singles treffen
  • eine längere Beziehung
  • Flirten
  • Spiele
  • Zuschauen
  • Chatten

Vermuten Sie insgeheim schon, dass „Singles treffen“ und „Spiele“ zu den gefragtesten Kategorien zählen? Dann liegen Sie damit richtig. Es darf angezweifelt werden, ob alle, die sich hier tummeln, Singles sind. Das spielt allerdings für uns keine Rolle – vielmehr wollen wir Ihnen die Fakten nüchtern präsentieren. Auf C-Date geht es in erster Linie um Sex, nicht um Beziehungen.

Nach dieser ersten Auswahl schränken Sie das Gebiet, innerhalb dessen Sie suchen, ein. Weitere Daten – wie etwa Familienstand, Beruf oder Präferenzen hinsichtlich des Gegenübers (Aussehen und Charakter), können Sie nach Belieben hinzufügen. Nach Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und eines Passworts, bestätigen Sie den Aktivierungslink und sind „drin“.

Alle weiteren Angaben sind freiwillig, aber zweckdienlich. Sie können Fragen beantworten, die Sie ein bisschen besser beschreiben. Beispiel gefällig? „Was halten Sie von Sex an öffentlichen Orten?“ Wer Nervenkitzel nicht nötig hat und jemanden für Blümchensex im eigenen Bett sucht, sollte dies auch so kommunizieren. Wer exhibitionistisch veranlagt und auf der Suche nach wilden Abenteuern ist, sollte ebenfalls dazu stehen.

Vervollständigen Sie Ihr Profil und fügen Sie Fotos hinzu

Wenn Sie Ihr Profil nur halbherzig ausfüllen, sollten Sie sich nicht wundern, wenn Sie wenige Kontaktvorschläge erhalten oder selten kontaktiert werden. Es geht zwar nicht um die Liebe fürs Leben, aber doch um Leidenschaft und Sex. Geben Sie anderen Nutzern die Gelegenheit, sich einen unverfälschten Eindruck zu machen. Davon profitieren sowohl Sie als auch Ihr Gegenüber. Ein aussagekräftiges Profil ist der erste Schritt dazu. Unterschätzen Sie auch die Wirkung der Fotos nicht. Fünf Bilder können Sie entweder unverzerrt oder anonymisiert hochladen.

Premium-Abo bei C-Date: Ja oder Nein?

Wie bei allen Dating-Portalen stellt sich diese Frage auch hier. Wollen Sie die Plattform kostenlos nutzen und zunächst die Rolle des stillen Beobachters einnehmen? Dann werden Sie mit dem Gratis-Account völlig zufrieden sein. Damit ist sogar einiges möglich. Sie können ein Profil erstellen, erhalten Kontaktvorschläge und können Nachrichten empfangen. Wer aktiv dabei sein, andere Profile vollständig ansehen und Nutzer treffen will, entscheidet sich für ein Abo. Das kostet zwar eine Kleinigkeit (zumindest sofern Sie männlich sind), doch Sie bekommen dafür so viele Kontaktvorschläge, dass Sie die Qual der Wahl haben – diese Personen ticken nämlich ähnlich wie Sie. Das heißt, Sie sind nun Ihres eigenen Glückes Schmied.

So melden Sie sich von C-Date ab

Bei Dating-Seiten ist es üblich, dass Premium-Pakete automatisch verlängert werden, sofern Sie sie nicht rechtzeitig kündigen. Behalten Sie deshalb die Frist im Auge und vergessen Sie nicht, sich abzumelden, wenn Sie nicht mehr auf der Suche sind. Dies funktioniert problemlos. Ein bewährter Tipp: Kündigen Sie einfach gleich nach Vertragsabschluss schriftlich. Sie können sich jederzeit erneut für das VIP-Paket anmelden.

redactor
Eliska Kolarova
Chefredakteur Lovino.cz
Letzte Aktualisierung
04. 2. 2020

C-Date Funktionen

Suche für vip

Die Software, die im Hintergrund des Portals mitläuft, sucht nach Matches, die zu Ihnen passen. Deshalb präsentieren Sie sich im Profil am besten so, wie Sie eben sind. Wer möglichst viele Fragen beantwortet, hat größere Chancen, eine Person zu treffen, die den eigenen Wünschen und Vorstellungen entspricht. Sie sollten also auch Ihre sexuellen Vorlieben nicht unbedingt verschweigen, wenn Sie möchten, dass bald die Funken fliegen.

Zugang zu persönlichen Bildern

Sie können Ihrem Profil auf C-Date fünf Bilder hinzufügen und diese entweder klar und unverfälscht zeigen, oder in einer verschwommenen bzw. verwischten Version. Somit können Sie anonym bleiben.

Wahl des idealen Partners

Wir können uns nur noch einmal wiederholen: Je besser Sie sich in Szene setzen und je ehrlicher Sie Ihr Profil ausfüllen, desto passendere Treffer werden Ihnen angezeigt. Weil es hier fast ausschließlich um den Spaß im Bett (oder auch anderswo) geht, sollten Ihre diesbezüglichen Wünsche im Profil nicht zu kurz kommen.

Zugang zu den Profilen mittels für vip

Premium-Nutzer unterliegen keinen Beschränkungen. Sie können die Profile anderer Nutzer vollständig ansehen und andere Mitglieder jederzeit kontaktieren. Für einfache Nutzer sind die Funktionen eher beschränkt.

Der erste Funk dank für vip

Wer Premium-Nutzer ist, kann sich dezent bei anderen bemerkbar machen und zeigen, wenn Interesse an einem Treffen besteht. Das funktioniert ganz einfach mit einem „Stupser“, den Sie einer Person geben, die Sie ansprechend finden.

PREMIUM-Abo für vip

Premium-Nutzer werden Sie, nachdem Sie ein Abo abgeschlossen und die Zahlung getätigt haben. Dies ist auf mehrere Arten möglich. Alle Informationen dazu lesen Sie direkt auf der Webseite von C-Date.

Optionales Premium-Abo

Wer ein Upgrade der Basis-Mitgliedschaft wünscht, kann das Premium-Abo abschließen und unbegrenzt mit anderen Nutzern chatten, flirten und sich verabreden. Man kann zwischen verschiedenen Laufzeiten wählen: drei Monate (39,90 € monatlich), sechs Monate (29,90 € monatlich) oder ein Jahr (19,90 € monatlich). Mit diesen Abonnements stehen Ihnen alle Funktionen uneingeschränkt zur Verfügung.

Geben Sie Informationen zu Ihrer Person an

Wie viele Informationen Sie in Ihrem Profil preisgeben wollen, obliegt allein Ihnen. Sie entscheiden, was Sie über sich verraten. Wenn Sie lieber anonym bleiben, ist das kein Problem. Genauso können Sie Ihr Profil aber auch sehr aussagekräftig gestalten. Bilder können entweder klar sichtbar oder verschwommen angezeigt werden – das legen Sie selbst fest. Allerdings: Wer auf der Suche nach erotischen Abenteuern ist, sollte so offen sein und auch Hinweise zu sexuellen Vorlieben geben.

C-Date Preisliste für VIP-Mitglieder

kostenloses Konto

gut sichtbare Bilder
Wer ist online?
Nachrichten senden und empfangen
Profile ansehen
Ich habe Interesse

3-Monats-Abo für Premium

39,90€ (monatlich)

gut sichtbare Bilder
Wer ist online?
Nachrichten senden und empfangen
Profile ansehen
Ich habe Interesse

6-Monats-Abo für Premium

29,90€ (monatlich)

gut sichtbare Bilder
Wer ist online?
Nachrichten senden und empfangen
Profile ansehen
Ich habe Interesse

1-Jahres-Abo für Premium

19,90€ (monatlich)

gut sichtbare Bilder
Wer ist online?
Nachrichten senden und empfangen
Profile ansehen
Ich habe Interesse

C-Date Vor- und Nachteile

Vorteile

mehr Frauen als Männer (Verhältnis auf C-Date in Österreich: 52 zu 48)
rund 1 Mio. angemeldete Nutzer
Möglichkeit, ein Premium-Abo abzuschließen
Möglichkeit zu sehen, welche Benutzer zu einem bestimmten Zeitpunkt online sind
Möglichkeit, interessante Kontakte auf sich aufmerksam zu machen und ihnen zu schreiben

Nachteile

Häufig sind die Kontakte nur lose, weil nicht immer ernsthaftes Interesse vorhanden ist.
Es gibt keine Erfolgsgarantie (dies liegt unter anderem am Vorhandensein von Fake-Profilen – gegen unehrliche Nutzer gibt es leider kein Mittel).
Das Premium-Abo ist nicht ganz günstig, bietet dafür aber vollen Nutzen.
Es wird automatisch verlängert.

C-Date für Nutzer

Vorteile

Frauen sind prinzipiell Premium-Mitglieder – und zwar kostenlos. Deshalb gibt es keinen Frauenmangel.
Sie selbst entscheiden, was Sie im Profil zeigen oder verbergen.
Die Anmeldung ist völlig kostenlos und Sie können zwischen mehreren Abonnements wählen.

Meine Meinung zu C-Date

redactor
Eliska Kolarova
Chefredakteur Lovino.cz

C-Date ist eine echte Größe auf dem Gebiet der Casual Dates, also der Vermittlung von Sex-Dates. Die Nutzer sind überdurchschnittlich freundlich. Es gibt jedoch keine Garantie, dass Treffen zustande kommen – auch nicht für Premium-Nutzer. Bei Männern mit Premium-Mitgliedschaft kann man davon ausgehen, dass ernsthaftes Interesse an Dates besteht; bei Frauen nicht zwingend, denn für sie ist der Dienst kostenfrei. Dies führt manchmal zu der Situation, dass Frauen von Männern mit Angeboten überhäuft werden, aber zu wenig Interesse haben, um wirklich allen eine Chance zu geben. Dennoch: Fast 40 Millionen Nutzer weltweit machen C-Date zu einem der größten Vermittler für Sex-Treffen, dem der Erfolg Recht gibt.

Ich habe Interesse

C-Date Erfahrungen und Bewertungen der Mitglieder

Alle Bewertungen (4)
Positive Bewertungen (3)
Negative Bewertungen (1)
Hannelore, 42 Jahre

Ich gebe zu, dass ich anfangs höchst skeptisch war. Ein Vermittler für Sex… Doch erstaunlicherweise haben sich schnell viele interessante Männer bei mir gemeldet. Zumindest zwei davon hielten schon mal, was sie versprachen – und das binnen der ersten drei Monate.

JA 2 NEIN 0
Paul, 22 Jahre

Wer mich kennt, weiß, dass ich anspruchsvoll bin. Und zugleich bekomme ich nie genug – wenn ihr versteht, was ich meine. Deshalb habe ich mich bei C-Date angemeldet. Und siehe da: Selbst ich werde bei dieser Fülle an Möglichkeiten fündig. Und das Beste: Diese Frauen gibt es wirklich ;-)

JA 6 NEIN 2
Heiner, 45 Jahre

Ich weiß nicht, woran es liegt, aber die wenigsten Damen schreiben mir zurück. Das ist schon ernüchternd. Jedes Mal aufs Neue hoffe ich, um dann wieder enttäuscht zu werden… Aber die Hoffnung auf ein erfülltes Sexleben stirbt bei mir zuletzt. Ich hätte mir einfach etwas mehr erwartet.

JA 7 NEIN 7
Xenia, 25 Jahre

Der Premium-Dienst ist zugegeben teuer – zumindest für jemanden in meiner Situation. Weil unkomplizierte, rein auf Sex basierende Kontakte nicht einfach zu finden sind, habe ich mich hier angemeldet. Ich möchte mich derzeit nicht auf Gefühle einlassen. Und ich wurde nicht enttäuscht – ich treffe mich regelmäßig mit spannenden Männern. Finde ich super.

JA 13 NEIN 4
~16 240 Leute sind online

Sie lesen über uns bei

Kronen-Zeitung.at oe24.at kleine-zeitung.at DiePresse.com kurier.at